Slim Building®

01.02.2012

Gemeinsam mit dem Bauträger Kallco entwickelte Katzkow & Partner die Slim Building® Bauweise, der Name "Slim Building" wurde markenrechtlich geschützt.

Bei dieser Bauweise handelt es sich um eine Mischbauweise aus Stahlstützen und Betondecken. Stützen sind Formrohre, statisch gesehen sind dies Pendelstützen. Betondecken sind Flachdecken die punktgestützt auf den Stützen ruhen. Der vertikale Lastabtrag erfolgt über die Stützen, der horizontale Lastabtrag erfolgt über Stahlbetonkerne

Sämtliche Wohnungstrennwände sind in Leichtbauweise ausgeführt. Die Außenwände werden aus 12 cm starken Vollfertigteilen gebildet die zwischen den Fassadenstützen eingehängt sind.

Katzkow & Partner hat das statische und bauliche Brandschutzkonzept entwickelt. Sämtliche konstruktiven Ausbildungen wurden in einer akkreditierten Prüfanstalt auf ihre Eignung im Hinblick auf den baulichen Brandschutz geprüft und ihre Durchführbarkeit mit geltenden Vorschriften in Form eines Klassifizierungsberichtes bestätigt. Die Überprüfungen bei der MA39 wurden von Katzkow & Partner betreut und koordiniert.

« zurück zur Übersicht

slimbuilding 1 © Katzkow & Partner
slimbuilding 2 © Katzkow & Partner
slimbuilding 3 © Katzkow & Partner
slimbuilding 4 © Katzkow & Partner
slimbuilding 5 © Katzkow & Partner