Drucksteigerungsanlage Dschidda

Statisches Design der Schächte für die Drucksteigerungsanlage im Zuge der kommunalen Abwasseraufbereitung der Stadt

Mitten in der Wüste entsteht in der Nähe der saudi-arabischen Stadt Jeddah eine neue Kläranlage für die kommunale Abwasseraufbereitung. Die Kanäle, die das Wasser von den bewohnten Gebieten zur Reinigungsanlage transportieren, befinden sich rund 70 Meter unter der Erde und funktionieren über das natürliche Gefälle. Die Förderung der Abwässer an die Oberfläche erfolgt über vier Drucksteigerungsanlagen. Diese werden in vier 80 Meter tiefen Schächten, die jeweils einen Durchmesser von 40 Metern aufweisen installiert. Zur Herstellung dieser Schächte wurde das sogenannte Schlitzwandverfahren herangezogen. Der Auftrag für das statische Design der notwendigen Schächte ging aufgrund unserer guten Kontakte in den arabischen Raum an Katzkow & Partner.

Jeddah Grube 2 © Katzkow & Partner
Jeddah Bewehrung 2 © Katzkow & Partner
Jeddah Bewehrung 1 © Katzkow & Partner
Jeddah Bewehrung 3 © Katzkow & Partner
Jeddah Bewehrung 4 © Katzkow & Partner
Jeddah Bewehrung 5 © Katzkow & Partner
Jeddah Grube 1 © Katzkow & Partner
Jeddah Kran 2 © Katzkow & Partner
Jeddah Kran 1 © Katzkow & Partner
Jeddah Grube 4 © Katzkow & Partner
Jeddah Grube 3 © Katzkow & Partner
Jeddah Grube 5 © Katzkow & Partner